Modul Total Reward

Das Modul Total Reward dient zur Kommunikation aller (vor allem festgelegten) Mitarbeitersozialleistungen. Es wurde mit dem Ziel entwickelt, die Mitarbeiter auf den Wert der gewährten Sozialleistungen aufmerksam zu machen, da viele der Mitarbeiter sich dessen nicht bewusst sind, dass der Arbeitgeber oft bedeutende Finanzmittel in die Sozialleistungen investiert. Modul Total Reward ermöglicht personalisierbare Darstellung nach festgelegten Kriterien für mehrere Mitarbeitergruppen, inklusive Darstellung von individuellen Werten für jeden Mitarbeiter.

Wie funktioniert es?

Typische Beispiele dieser Kategorie sind Vorteile im Bereich von Arbeitsbedingungen (zusätzlicher Urlaub, verkürzte oder flexible Arbeitszeit, Krankentage oder Belohnung für Blutspenden), im Bereich der Ausbildung (Sprachkurse oder andere Kurse, Entwicklungsprogramme für Firmen-Talente), von der Firma bezahlten Teamveranstaltungen, kostenlose Getränke am Arbeitsplatz und viele andere.

Das Modul Total Reward erlaubt es, die angezeigte Umgebung der Applikation gemäß den voreingestellten Kriterien für verschiedene Benutzergruppen gemäß der Firmenstruktur zu personalisieren, einschließlich einer Anzeige von individuellen Werte für jeden Mitarbeiter (so können z.B. Direktoren, Manager und Spezialisten eine völlig andere Applikationsumgebung mit einem anderen Angebot von Mitarbeitersozialleistungen sehen).

Diese Übersicht kann auch retrospektiv verwendet werden, und zwar als Anzeige des Gesamtwertes, den der Mitarbeiter im vorigen Jahr vom Arbeitgeber bekam (als elektronische Form von Total reward statement).

Hauptvorteile

Maximalle Kapitelrendite im Bereich der Mitarbeitersozialleistugen

Mitarbeiter bekommen eine Übersicht aller Sozialleistungen, sodass sie Ihre Mittel nicht unnütz ausgeben.
Ideal für die Kommunikation der allgemein gewährten Mitarbeitersozialleistungen.

Personalisierte Umgebung

Jeder Mitarbeiter sieht nur seine Sozialleistungen.
Die Umgebung kann sich auch nach der Arbeitsposition des Mitarbeiters unterscheiden (ein Manager sieht z.B. eine völlig andere Umgebung als der Spezialist).

Verknüpfung mit der Cafeteria

Sofort nach dem Erwerb von Informationen kann ein Mitarbeiter seine Sozialleistung bestellen.